red:men jazz

         

Bandinfo

Jazz, funk, and some twisted grooves

red:men sind vier Göttinger Jazzmusiker, die sich musikalisch im Bereich zwischen Jazz, Fusion und Funk bewegen.

red:men wurde 2012 gegründet und spielte noch im selben Jahr am 34. Göttinger Jazzfestival.

Nach sweat, dem neuen Programm 2014 folgt sweat no more 2015. Sich abrackern, malochen, Harmonien schinden, keinen Schlag auslassen: das red:men Quartett ging anfangs Jahr zuerst ins Fitnessstudio, dann ins Musikstudio und herausgekommen ist ein ehrliches, aufregendes Programm – sweat. Perlende Jazz Klänge triefen dem gespannten Publikum von der Haut und langsam macht sich genüsslich eine wohlige Wärme breit.

Musik für Kopf und Körper- komplexes einfach gespielt.

 

Matthias Waltert - Tenor-, Alt-, Sopransaxophon
David Nolte - Gitarre
Dieter Klopfenstein - Bass
Bastian Findeiß - Schlagzeug

 

Matthias Waltert

 

David Nolte

 

Dieter Klopfenstein

 

Bastian Findeiß

Print Email

sweat some more 2015

red:men jazz

sweat some more! 

Das aktuelle Programm 2015